Drittes Treffen — 03.10.2018

Wir trafen uns in den Ferien im  Phänomenta SPACE.

Die zwei wichtigsten Themen waren Portfolio und CAD.

Portfolio: Jedes Team muss eine Mappe anlegen um damit beim Sponsor um Unterstützung zu werben. Diese Mappe muss attraktiv sein und schnell und deutlich erklären was das Team will. Diese Mappe muss schnell hergestellt werden. Diese Mappe soll überzeugend sein. Der Leser soll das Gefühl bekommen ihr wisst genau was ihr da macht und seit schon fast fertig. Folgende Seiten in der Mappe sind wichtig:

  1. Anschreiben – Freundlichen Begrüßung, Zusammenfassung in 3 Zeilen
  2. Steckbrief des Teams – wer seit ihr und was könnt ihr
  3. Skizze des Fahrzeugs – Am besten mit Hand und Bleistift gezeichnet
  4. 3D Grafik des Fahrzeuges – so könnte es aussehen
  5. Liste der Termine und Dinge die Erledigt werden müssen
  6. Liste der Dinge die gebraucht werden mit Kosten

Es sind als Vorlage ein paar Seiten erstellt worden und man kann sie hier herunterladen:  Mappe_alles_zusammen

CAD: Das Chassis des Fahrzeugs muss aus einem Schaubblock herausgefräst werden. Dazu muss ein CAD Model hergestellt werden.

Dazu gibt es am 12.10.2018 von 10:30 bis 14:00 einen Kurs zum Thema Solid Edge in der Phänomenta. Veranstalter ist die gemeinnützige GmbH Formel 1 in der Schule , die in Kooperation mit der Nordmetalstiftung arbeitet. Es haben sich 10 Leute angemeldet… mal sehen wer alles kommen wird.

Bei dem Treffen wurde der Umgang mit CAD eingeübt und jeder musste mal eine Bleistiftskizze anfertigen.

Hausaufgabe: Jedes Team benötigt eine Bleistiftskizze von ihrem Fahrzeug. Jedes Team benötigt eine Mappe um einen Sponsor zu überzeugen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.